Grüne witze 🟢 ab 2023

Ein Ölscheich in einer Galerie:
“Ich bewundere Picasso – niemand hat sein Öl so teuer verkauft wie er.”

Der Franzose zum Deutschen:
>> Weisst Du, warum Deutsche beim Reden viel mehr CO2 erzeugen als wir Franzosen?
Das liegt an den vielen “Hhh”s, die ir abt. <<

Wie nennt man einen Spanier ohne Auto?
Carlos.

Woran erkennt man ein grünes Rechenzentrum?

Der Staub auf den Racks wird regelmäßig einer Kompostierung zugeführt.
Im Zwischenboden des Serverraums werden Champignons gezüchtet.
Im Batterieraum befindet sich ein Solarfeld.
Der Kabelsalat kommt von einem Biobauern.
Das geplante Cloud Computing wurde wegen des stürmischen Wetters aufgegeben.
Die USV ist zu 100% unterbrechungsfrei, da sie konstant klimaneutrale 0 Volt liefert.
Als Speichermedium wird ein RAID-13 Verbund benutzt. Dieser löscht als “redundant array of independent deletes” alle Daten gleich zweimal.
Auf allen Rechnern ist das grüne Betriebsystem GUNIX installiert – auch bekannt unter dem Namen TUNIX.
Die Server wurden so lange virtualisiert bis sie verschwunden sind.
An der Hotline sitzt ein Hungerkünstler, der gut im Kopfrechnen ist.

Trenne niemals Müll,
denn er hat nur eine Silbe.

Fragt der Lehrer: “Was versteht man unter Nutzung der Wasserkraft?”
“Wenn Klein-Erna so lange weint, bis Vati Ihr endlich das neue Fahrrad kauft.”

Präsident George Bush hat keine Angst vor dem Klimawandel. Falls wir ein Gegenmittel brauchen, so beruhigt er, können wir sehr einfach in ganz kurzer Zeit die Temperatur immens absenken.
Dazu müssen wir nur von Fahrenheit auf Celsius wechseln. – Jimmy Kimmel

Die Welt erstickt in Plastiktüten. Die Einkaufstasche kann’s verhüten.

Atomkraft ist wie ein Haus ohne Toilette.

Ein Kind, ein umweltbewusster Autofahrer und der Weihnachtsmann stehen an einer Bushaltestelle.
Der Bus kommt. Wer steigt ein?

Das Kind. Die beiden anderen gibt es nicht.

Hört bloß auf mit dem Klimaschutz! Das letzte Hochwasser war besser als Viagra.
Wieso?
Meine Uhr wurde nass und sie steht noch immer.

Frage in der Haushaltscommunity während des Hitze-Sommers:
“Ich habe 30°-Wäsche, kommen die Eiswürfel in die Waschmittelschublade oder direkt in die Trommel?”

Ein Immobilienmakler stellt Interessenten sein neustes Haus vor.
“Da es auf einem Hügel liegt, haben Sie von hier aus einen wunderbaren Blick auf die Bucht.
Und wenn sie in Rente gehen, dann haben sie – Dank Klimawandel, den Strand direkt vor der Haustür.”

Ich bin nicht faul,
ich spare nur Energie.

Ein Autofahrer, der endlich einen Parkplatz fand:
“So, das hätten wir! Jetzt müssen wir nur noch herausfinden, welche Stadt das ist.”

Was empfiehlt die Bäckerinnung zur CO2 Reduktion?
Backt mehr Baumkuchen!

Was machen die Fische im Rhein? Chemie studieren.

Warum pumpen Ostfriesen ihre Abendgardrobe in den Boden?
Weil sie Smoking mit Fracking verwechseln.

Kategorien

Folgen Sie uns auf Facebook